DiabloGamer | Diablo 2 & Diablo 3

Diablo 3 Beta Update 10 ab Montag

by on Jan.21, 2012, under Diablo 3 News

Diablo 3 Lead Designer Jay Wilson äußerte sich zu den neusten Änderungen in der Diablo 3 Beta.

Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Schriftrolle der Identifikation – Die altbekannte Schriftrolle aus Diablo 2 wurde im neusten Patch entfernt. Nun kann man Items einfach per Rechtsclick identifizieren und spart sich etwas Platz im Inventar.  Um die Spannung etwas zu erhöhen, wird es einen Augenblick dauern, bis sich die Stats des Items zeigen.
  • Tränke erhalten eine eigene Schaltfläche. Dazu wird der 5. Platz in der Actionbar verschoben und leicht modifiziert. Der massive Tränkeeinsatz (wie in Diablo 2) wird unterbunden, so dass man als Spieler gut mit dem einen Feld auskommt.
  • Die Mystikerin wurde zeitweise aus der Beta entfernt und vermutlich erst nach Release nachgereicht.
  • Auch der Kessel von Jordan und der Nephalemwürfel wurden entfernt – allerdings vermutlich dauerhaft, um dem Spieler seine verdiente Pause in der Stadt zu gönnen. Damit wird das Gameplay zwar etwas gebremst, was jedoch meiner Meinung nach gut für den längeren Spielspaß ist.
  • Normale Items (weiss) können mit dem neusten Patch nicht mehr wiederverwertet werden, um uns die Möglichkeit zu geben, weiterhin riesige Haufen an Items auf dem Boden liegen zu lassen. In Diablo 2 waren diese Items zwar auch häufig gut und teuer (z.B. ätherische Normal-Items, um sie per Sockelrezept in der Verteidigung zu verbessern), aber 99.9% der Gegenstände konnte man problemlos als Müll bezeichnen
  • Neue Attribute und Wirkungen
    • Stärke:  Verbessert den Schaden des Barbaren und die Rüstung aller Klassen
    • Geschicklichkeit: Verbessert den Schaden von Dämonenjägern und Mönchen. Sorgt außerdem für bessere Ausweichchancen für alle Klassen.
    • Intelligenz:  Verbessert den Schaden des Zauberers und Hexendoktors, Verbessert außerdem die Wirkung von Heil-Globes.
    • Vitalität: Erhöht das Leben aller Klassen
  • Dazu fallen die Attribute Präzision, Verteidigung und Angriff weg – bzw. werden damit ersetzt. Speziell löst Blizzard damit die Probleme, dass Spieler nie genau wussten, wie der Schaden in Diablo aus welcher Quelle reduziert wurde. Mit der neuen Benennung “Physischer Widerstand” gibt Blizzard klar an, was dieser Wert macht und auch “Kritische Trefferchance” ist jedem Rollenspieler ein Begriff. Dieser heißt in Diablo II  teilweise so, teilweise auf Gegenständen auch Todesschlag.

Wie gefallen Euch die Änderungen? Insgesamt scheint es in der Diablo 3 Beta gut voran zu gehen,  so dass wir uns auf ein baldiges Release freuen können. Wer noch keinen Diablo 3 Betakey besitzt, sollte sich in seinem Battle.net Account dafür bewerben – macht dies allerdings am heimischen PC, da Blizzard Eure Hardware prüft, damit Keys nur an Nutzer gehen, wo Diablo 3 auch wirklich läuft.

Jay Wilson ergänzte noch, dass der Patch erst am Montag erscheinen wird, da es noch einige Fehler gab, die behoben werden mussten / müssen.

Quick update for everyone! We’ve discovered a few issues with Beta Patch 10 which could affect player login. Instead of releasing the patch as-is and addressing those issues later, we felt it necessary to take some time to resolve them now. As a result, the soonest we’ll be able to release Beta Patch 10 is next Monday, January 23.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Diablo 3 Beta Update 10 ab Montag, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Leave a Reply