DiabloGamer | Diablo 2 & Diablo 3

Diablo 3 – Screenshots der Blizzard North Version(2001-2005)

by on Apr.09, 2011, under Diablo 3 News, World of Warcraft

Die Website Kotaku.com berichtete vor einiger Zeit von einigen Diablo 3 Screenshots einer verworfenen Version.

Wie spielbar diese Diablo 3 Version allerdings war, ist leider nicht bekannt. Blizzard war schon in der Vergangenheit dafür bekannt, dass sie sogar fast fertige Projekte wie das Warcraft Adventure “Lord of the Clans” bei nichtgefallen einstampften.

Entwickler war bekanntlich “Blizzard North”, die nach 2003 allerdings ohne die ehemaligen Erfinder der Diablo-Reihe auskommen mussten. Da Blizzard North ab LoD-Release oder spätestens Patch 1.09 quasi arbeitslos war, dürfte die Entwicklung bereits zu dieser Zeit angefangen haben.

Blizzard North wurde 1993 unter dem Namen “Condor” von  Max Schaefer, Erich Schaefer und David Brevik gegründet. 6 Monate vor dem Release von Diablo 1 wurde Condor von Blizzard Entertainment aufgekauft und in “Blizzard North” umbenannt.

Am 30. Juni 2003 verließen die Schlüsselfiguren das Studio wegen diversen, nicht genauer benannten, Meinungsverschiedenheiten mit dem Vivendi Konzern.  2005 wurde das Studio entgültig geschlossen.

Interessant wird es nun, warum die Entwickler das Studio verließen.

Wurden die Blizzard North Gründer in ein nicht gewolltes Spielkonzept gedrängt oder hatten sie die Verwerfung des Projektes im Jahre 2005 bereits 2003 befürchtet, da Blizzard die Entwicklung von Warcraft immer weiter voran trieb?

Genauere Informationen sind leider nicht bekannt. Solltet ihr weitere Quellen finden, postet sie einfach in den Kommentarbereich.

Update 1: hier ein Interview mit Bill Roper aus dem Jahre 2003 (direkt nach dem Ausstieg bei Blizzard North).

Diablo 3 / 2005

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
Diablo 3 - Screenshots der Blizzard North Version(2001-2005), 4.3 out of 5 based on 6 ratings
:,

1 Comment for this entry

  • xboxoneemulator.org

    The third generation console models were released on separate dates.
    The same is true for United Kingdom as the device will be hitting
    the stores in UK on 29th of November and will be priced at $349.
    It remains to be seen whether Sony will beat both Microsoft,
    and indeed Nintendo (Wii 2), to the market with their next console.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

1 Trackback or Pingback for this entry

Leave a Reply