DiabloGamer | Diablo 2 & Diablo 3

Archive for October, 2010

Diablo 3 Beta Keys – baldiges Release?

by on Oct.26, 2010, under Diablo 3 News

Auf der BlizzCon wurden an 1000 zufällige Besucher Diablo 3 Beta-Keys verteilt.

Damit scheint nun langsam ein Licht am Ende des Tunnels zu erscheinen, da Blizzard demnach bereits in Kürze eine closed Beta zu Diablo III plant. Wäre dies erst 2011 der Fall, so hätte man vermutlich die BlizzCon 2011 zur Vergabe dieser Keys genutzt.

Dem Blog “vg247” wollte Jay Wilson lediglich bestätigen, dass Diablo 3 mehr als zur Hälfte fertig ist 😉 Daraus kann man als Blizzard-Kenner allerdings einiges rauslesen, da es für gewöhnlich “When it´s done” heißt, sobald man nach dem Fortschritt in einem Projekt fragt. Möglicherweise kündigt sich damit ein Release zum 10 jährigen Jubiläum von Diablo 2 Lord of Destruction an, welches im Sommer 2001 das Licht der Welt erblickte.

Interessant wäre dabei der Termin der nächsten BlizzCon oder WorldWideInternational (WWI), da Blizzard äußerst gern eigene Messe-Events für große Veröffentlichungen nutzt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (17 votes cast)
8 Comments more...

Diablo 3 PvP Arena

by on Oct.26, 2010, under Diablo 3 News

Bashiok gab im Battle.net Forum ein paar Infos zum PvP:

As also announced during the opening ceremony, the player-vs.-player (PvP) portion of Diablo III has now been revealed, and is known as the battle arena. These are small gladiatorial arenas specifically designed for fast and furious PvP combat. They focus on team-based combat (balancing for 3v3), using each player’s character from the single player/co-op game, with a ‘best out of’ format. With almost 97 billion potential skill and rune builds, and then factoring in items, the talisman system, and traits, character balance isn’t likely to lend itself to an eSport, and in fact the PvP for Diablo III has always been designed a side game intended purely for fun. We know you like killing each other, so that’s what it’s there to provide. Even though it’s not a hardcore ranked system designed to determine the best in the world, there will be matchmaking to try to get players together of similar skill, and there will be a personal progression system that will reward your character for participating in PvP.

Wir dürfen uns also auf ein dediziertes PvP-System mit diversen Features freuen. Damit regelt Blizzard das, was wir uns in Diablo II einfach selbst an Spielregeln eingeführt haben. Ob das “Balancing auf 3 on 3” gleichbedeutend mit der maximalen Spielerzahl in der PvP-Arena ist, bleibt abzuwarten.

Etwas pessimistisch sieht Blizzard vermutlich die E-Sports Möglichkeiten in Diablo 3. Wie seit Diablo 2 bekannt sein sollte, handelt es sich trotz des Genres um alles andere als ein Glücksspiel im PvP. Gewisse Teams haben es immer geschafft, sich mit guten Taktiken an die Spitze des Realms zu setzen.

Blizzard zeigte sich aber auch in früheren Interviews schon überrascht, wie gut das “Nebenfeature” PvP angenommen wurde.  Interessant wären speziell Turnierfeatures und Rankings, die zumindest mit PvM-Spielen wie WoW mithalten können. Denkbar ist bei dieser Formulierung also ein Titel für fleißige Duellanten, der vielleicht mit sonstigen Belohnungen kombiniert wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
8 Comments more...

Diablo 3- Der Dämonenjäger

by on Oct.26, 2010, under Diablo 3 News

Blizzard stellte auf der Blizzcon die neuste Diablo 3 Klasse “Deamon Hunter” (dt. Dämonenjäger) vor.

Natürlich ist das ein guter Anlass, die Klasse mal etwas näher zu betrachten. Zuerst möchte ich euch den Cinematic Trailer nicht vorenthalten : http://eu.blizzard.com/diablo3/media/movies/demonhunter.xml

Die Dämonenjägerin ist die Fernkampfklasse von Diablo 3 und ersetzt damit die Amazone. Gewisse Ähnlichkeiten mit der Assassine aus Diablo II sind trotzdem nicht von der Hand zu weisen, was besonders durch ihre Künste in der Schattenmagie unterstrichen wird.

Ein kleiner Überblick der Fertigkeiten:

  • Fan of Knives (Klingenfächer) : Diese Fertigkeit teilt Flächenschaden aus und ist besonders gegen große Monsterhorden effektiv. Sie wird damit aus einer Mischung von Klingenwut (D2/Assassine) und Mehrfachschuss.
  • Molten Arrow (Geschmolzener Pfeil): Dieser Pfeil zieht eine Spur der Verwüstung über die Map. Gegner werden durchbohrt und erleiden Schaden, sobald sie sich in der Flugbahn des Pfeiles befinden.
  • Bola Shot (Bola) : Eine Bola kann man am einfachsten als Seil mit 2 schweren Kugeln beschreiben, die zusätzlich mit Sprengstoff gefüllt sind. Sie wickeln sich dabei um die Gegner und explodieren, sobald sie im Ziel einschlagen
  • Entangling Shot (Fesselnder Schuss) : Dieser Schuss umhüllt den Gegner mit einem Leuchteffekt und behindert vermutlich die Beweglichkeit.
  • Vault (Sprung) : Der Sprung kann defensiv und offensiv als Fortbewegung eingesetzt werden. Er ist damit das Gegenstück zu Teleport(Wizard), Sprungangriff(Barbar) oder dem “Ansturm” des Mönches.
  • Multishot (Multischuss) : Wer Diablo II kennt, sollte alles zu dieser Fertigkeit wissen. Es entsteht ein breiter Fächer aus Geschossen, der große Gegnergruppen trifft.
  • Spike Trap (Stachelfalle) : Die Stachelfalle beschießt Gegner (wie der Name schon sagt) mit kleinen Stacheln.

Bashiok schreibt dazu im Battle.net Forum:

http://forums.battle.net/thread.html?topicId=27387871468&sid=3000

Aus den Texten von Abd al-Hazir:

“Ich bin zurückgekehrt von meinen Reisen zu den Rändern des gefrorenen Ödlandes, bekannt als Reich des Schreckens, einem einstmals schönen Ort, der durch eine große Katastrophe in der Vergangenheit für immer verändert wurde. Jetzt sind nur noch Ruinen von Städten und trostlose Landschaften übrig, kein Platz für irgendwelches Leben. Ich war zwecks Übernachtung auf dem Weg zum Dorf Bronn. Als ich jedoch dort eintraf, fand ich ein Bild der Verwüstung vor, wie ich es nie zuvor gesehen hatte. Ich hätte mich beim ersten Anzeichen von Gefahr aus dem Staub machen sollen, meine Neugier trieb mich jedoch voran. Die meisten Gebäude im Ort waren bis auf die Grundmauern niedergebrannt und nur einige verkohlte Balken deuteten noch darauf hin, dass an diesen Stellen einmal Häuser gestanden hatten. Asche durchsiebte meine Lunge. Der Boden war übersäht von toten Körpern, viele entstellt und einige sogar angefressen. Die Stadt war verlassen.

Das dachte ich jedenfalls.”  (zum vollständigen Artikel)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
4 Comments more...

Bilderupdate: Der Barbar

by on Oct.19, 2010, under Diablo 3 News

Barbar

Hier mal ein Bild vom männlichen Barb in einer Set-Rüstung. Man darf wohl schon gespannt sein, was es alles an Infos zu den Klassen geben wird.  Mehr Infos folgen zur Messe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
5 Comments more...

Bilderupdate: Der weibliche Hexendoktor

by on Oct.13, 2010, under Diablo 3 News

Hier seht ihr den weiblichen Hexendoc (Witchdoctor) in einem Klassen-Set.  Alles aus der spielbaren BlizzCon Demo. Bleibt abzuwarten, ob Blizzard nun die nächste Klasse präsentiert. Ein Diablo 3 Release vor 2011 ist allerdings ausgeschlossen. Auch 2012 steht im Raum, wo Blizzard bekanntlich nicht wie ein anderer große Publisher halb fertige Spiele auf den Markt wirft.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (10 votes cast)
1 Comment more...

Diablo 3 – Neue Bilder vom weiblichen Wizard

by on Oct.05, 2010, under Diablo 3 News

Vor 5 Minuten hat Blizzard wieder ein bisschen was über Facebook rausgehauen:

Our armor preview continues today with a behind-the-scenes look at the female wizard sporting a red plate mail set. And keep in mind if you don’t happen to like that shade of red, it can drop in any number of colors, or be customized to your liking through the dye system. Thursday we’ll be previewing a set worn by the female barbarian, so check back.

Hier seht ihr den weiblichen Wizard mit einem roten Plattenrüstungsset. Sofern man die Farbe rot nicht mag, kann man bekanntlich die Sets einfärben. Am Donnerstag wird weiterhin ein neues Set für weibliche Barbaren präsentiert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (10 votes cast)
4 Comments more...