DiabloGamer | Diablo 2 & Diablo 3

Diablo 3 Bestiary : Die Gefallenen

by on May.23, 2009, under Diablo 3 News

Die “Gefallenen” kehren zurück!

Die schon aus Diablo 2 bekannten Monster werden im neusten Update des Diablo 3 Bestiary im Detail vorgestellt.

“When unleashed upon our realm by their master, Azmodan, these impish terrors display a tendency to swarm like flesh-hungry locusts, and they have been known to tear apart a sleeping village in minutes. Small of stature and simian in appearance, these creatures possess surprising strength and unnatural agility. Other than feasting on human flesh, the only act that gives these unspeakable horrors pleasure is breeding; hence the tendency to encounter them in large packs.”

Kobolde

Die verbreitetsten Vertreter der Klasse der Gefallenen sind die Kobolde. Diese kleinen roten Dämonen treten häufig in größeren Gruppen auf und sind für ihre Feigheit bekannt.

Fallen Kobold

Schamanen

Die Schamanenpriester führen meist kleinere Gruppen von Kobolden an. Außerdem haben sie das besondere Talent, tote Untergebene wieder zu erwecken.

Fallen Schamane

Wahnsinnige

Diese Unterart der Gefallenen rennt auf seine Opfer zu, sticht auf sich selbst ein und richtet in einer Explosion verheerenden Schaden an.

Fallen Wahnsinnige

Aufseher

Einige Gruppen von Gefallenen Kobolden werden von Aufsehern kommandiert. Diese treiben ihre Untergebenen in einen Rausch, der die ganze Gruppe stärker und mutiger macht.

Fallen Aufseher

Jagdhunde

Diese Hunde dienen einigen Gruppen von Gefallenen als Wach- und Lasttiere. Sie unterstützen ihre Herren im Kampf und sind im Gegensatz zu den Kobolden tapfere Kämpfer.

Fallen Jagdhund

Quelle: http://www.blizzard.com/diablo3/world/bestiary/thefallen.xml

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
Diablo 3 Bestiary : Die Gefallenen, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
Share
:,

1 Comment for this entry

1 Trackback or Pingback for this entry

Leave a Reply